Neues aus unserer Stiftung:

Am 14. September begeisterte das Bundespolizeiorchester München unter der Leitung von Jos Zegers im wunderschönen Priener König-Ludwig-Saal beim Benefizkonzert zu Gunsten der ökumenischen Notfallseelsorge .
Wer bei dem Bundespolizeiorchester nur an Marschmusik denkt liegt falsch.
Jos Zegers und seine 45 Musikerinnen und Musiker hatten für diesen Abend ein so vielfältiges und abwechslungsreiches Programm zusammengestellt, dass alle im Saal begeisterte.
Ob es die Opernouverture von Richard Wagner, Klezmermusik in Yiddisch Dance, Filmmusik aus den James Bond filmen oder Big-Band-Musik wie bei Glenn Miller, mit seinen Darbietungen hat das Orchester bewiesen, das es alle Stilrichtungen in hervorragenden musikalischen Qualität beherrscht.

Das alle Anwesenden begeistert waren, machte auch das Spendenergebniss für die ökumenische Notfallseelsorge deutlich. Die Vorsitzende der Stiftung Dekanin Hanna Wirth konnte sich über Spenden in Höhe von 1.300,— Euro für das Förderprojekt der Stiftung freuen.