Förderprojekt zu Gunsten der Notfallseelsorge

Vorstand und Beirat der Stiftung haben entschieden, dass in den nächsten Jahren ein Förderprojekt zu Gunsten der Notfallseelsorge im Dekanatsbezirk Rosenheim implementiert wird. Das Förderprojekt wird nur mit Hilfe der zweckgebunden eingeworbenen finanziellen Mittel unterstützt, so dass weiterhin Mittel für die Förderung von Aktivitäten der kirchlichen Einrichtungen gemäß den Satzungszwecken erhalten bleiben
Mit den Spenden für dieses Förderprojektes unterstützen wir sowohl die personelle als auch technische Ausstattung, die Weiterbildung und auch die Betreuung der Einsatzkräfte in der ökumenischen Notfallseelsorge für Stadt und Landkreis Rosenheim.
Unter anderem hat das Dekanat seit dem 1. April 2017 eine zusätzliche Pfarrstelle für die Koordination der Notfallseelsorge eingerichtet und mit Pfr. Peter Peischl besetzt.

Information zur Notfallseelsorge bietet Ihnen das zum download bereitstehende Faltblatt.

Bitte überweisen Sie ihre Spende mit dem Vermerk „NFS“ auf eines unserer unten genannten Konten:

Stiftung Kirchen(T)räume Oberbayern
Volksbank Raiffeisenbank Rosenheim-Chiemsee eG
IBAN: DE40 7116 0000 0008 8238 12
BIC: GENO DEF 1 VRR

Sparkasse Rosenheim-Bad Aibling
IBAN: DE32 7115 0000 0020 1289 71
BIC: BYLADEM1ROS


Autor Helmut Franke | Dateigröße 216,98 kB | Zuletzt geändert 10. Januar 2019


Autor Helmut Franke | Dateigröße 2,47 MB | Zuletzt geändert 8. Mai 2017