Einladung zu einem ganz besonderen Abend

Die Stiftung Kirchen(T)räume Oberbayern lädt am Donnerstag, den 11. April 2019 (Beginn 19.00 Uhr), zu einem Dinnerabend im Hause Residenz Heinz Winkler, Aschau im Chiemgau zu Gunsten der Ökumenischen Notfallseelsorge ein.


Genießen Sie ein 4-Gänge-Überraschungsmenü des Sternekochs Heinz Winkler inkl. der passenden Getränke und erleben Sie den Ratspräsidenten der EKD und bayerischen Landesbischof Prof. Dr. Heinrich Bedford-Strohm als Impulsgeber.

Heinz Winkler, Landesbischof Bedford-Strohm und die Stiftung haben die Hoffnung, dass die Gäste am Ende dieses außergewöhnlichen Abends mit gutem Essen und interessanten Gesprächen auch bereit sind, die ökumenische Notfallseelsorge in Stadt und Landkreis Rosenheim mit einer großzügigen Spende zu unterstützen.

Die Stiftung hat sich der ökumenischen Notfallseelsorge in Stadt und Landkreis Rosenheim angenommen und sie für drei Jahre zum Förderprojekt erklärt. Um das Förderprojekt auch gut umsetzen zu können, benötigt die Stiftung Spender und Partner.
Informationen zur Stiftung und zum Förderprojekt finden Sie unter www.kirchentraeume.de

Durch das großzügige Entgegenkommen der Residenz und unserer Partner können 100 Personen diesen exklusiven Abend zum Preis von 150,– Euro erleben.
Bitte beachten Sie, dass in diesem Betrag kein Spendenanteil enthalten ist, sondern er nur die Kosten des Abends deckt.

Die Kartenbestellungen sind ausschließlich hier online oder über das Büro der Stiftung (stiftung@kirchentraeume.de oder Tel. 08031-2340526) möglich.
Nach der Kartenbestellung erhalten Sie eine Rechnung und nach Zahlungseingang Ihre Eintrittskarte.

Anmeldung zum Benefiz-Dinner

Hiermit melde ich mich verbindlich für das Benefiz-Dinner zu Gunsten der Ökumenischen Notfallseelsorge an und werde die Teilnehmergebühr in Höhe von 150,– Euro pro Person nach Rechnungsstellung überweisen:



zur Datenschutzerklärung